Update 122 - September 2021

Der neue Planer

Folgende Verbesserungen sind neu im Planer:

  • die neue Schaltfläche Hinzufügen, um Kursressourcen und -elemente schneller einzufügen. Lehrkräfte können außerdem sehen, ob ihre Ressourcen und Aktivitäten aktiv sind oder nicht. Sie sehen alle Ressourcen, während Schüler*innen nur aktive Ressourcen einsehen können.
  • Datumsauswahl: Wählen Sie aus, ob Sie Datum und/oder Uhrzeit hinzufügen möchten. Standard ist nur das Datum.
  • Inhaltseditor: Bearbeiten Sie alte Pläne im Inhaltseditor. Wir arbeiten daran, Inhalte direkt im Planer erstellen zu können. Plugins und Funktionen sind jetzt verfügbar (mit Ausnahme des Diashow-Plugins).
  • Bildgröße angepasst: Bessere Handhabung von Bildern, um auf mehreren Geräten und unterschiedlichen Bildschirmgrößen zu arbeiten. Wir empfehlen: Bilder im Querformat mit einem Seitenverhältnis von 3:2.
  • Beschreibung des Plans: Alle der Beschreibung hinzugefügten Bilder werden in der kurzen Zusammenfassungsansicht nicht angezeigt, um der Textbeschreibung mehr Bedeutung zu verleihen. Die Bilder erscheinen beim Öffnen der Plankarte.
  • Lange Plantitel und Themen werden je nach Ansicht abgeschnitten.
  • Aktionsschaltfläche zum Löschen eines oder mehrerer Pläne.
  • Wenn Lehrkräfte ihre alten Pläne wiederverwenden, werden jetzt alle Informationen angezeigt, die sie ihren benutzerdefinierten Themenfeldern hinzugefügt haben. Nur benutzerdefinierte Themenfelder vom Typ Lernziele und Kompetenzen können bearbeitet werden. Auf diese Weise können Lehrkräfte Lernziele hinzufügen oder entfernen.

Testen Sie den neuen Planer,  indem Sie ihn in den Planeinstellungen aktivieren.

Verbesserungen bei der anonymen Bearbeitung

Die anonyme Bearbeitung eines Auftrages verbirgt die Identität der Schüler*innen, während der Bewertung. So kann die Objektivität der Bewertung gewährleistet werden.

Verbesserungen:

  • Beim Einreichen eines hochgeladenen Office-Dokuments (.docx, .xlsx, .pptx) wird der Name des Schülers oder der Schülerin aus der Dokumentinfo entfernt.
  • Wenn "Office für das Web" aktiviert ist, werden die Namen aller Schüler*innen, die Kommentare im Dokument hinterlassen haben, durch ihre anonyme ID ersetzt.
  • Die anonyme ID ist auf 5 Zeichen reduziert worden, um die Lesbarkeit zu verbessern.

Anonyme Tests im neuen Testtool

Tests können jetzt anonymisiert werden. Der Hauptzweck besteht darin, die Identität der Schüler*innen bei der Bewertung zu verbergen, um Objektivität zu gewährleisten. Die Option wird über die Sidebar aktiviert und die Schüler*innen werden in den Testinformationen auf der Startseite darauf hingewiesen, dass der Test anonym ist.

Das Test-Tool verfügt über eine separate Support-Seite zu den Updates und Versionshinweisen

Falls Sie nicht auf den Link klicken können, kopieren Sie bitte diese URL und fügen Sie sie ein: https://support.itslearning.com/de/support/solutions/articles/7000065386-updates-zum-test-tool

Admin: Aktualisierungen der Semesterauswahl in Kursen

Verbesserungen beim Abrufen von Semestern, wenn Sie einen Kurs hinzufügen, eine Kursvorlage anwenden oder die Kurseinstellungen ändern, damit die Seite auch bei sehr vielen Semestern in der Organisation reibungslos funktioniert. In diesem Dialog kann nun auch nach Semestern gesucht werden. Standardmäßig werden bis zu 20 Semester angezeigt und die Liste ist mit Seitenzahlen versehen.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.