Der neue Planer

Der neue Planer ist mit dem Update 121 (Mitte Juni 2021) in itslearning und Fronter 19 verfügbar.

Sie können den neuen Planer zum Testen einschalten und es steht Ihnen jederzeit die Möglichkeit offen, ganz einfach zum alten Planer zurück zu wechseln, ohne Inhalte zu verlieren. Testen Sie den neuen Planer,  indem Sie ihn in den Planeinstellungen aktivieren.

Hinweis: Es werden ständig neue Features und Funktionen hinzugefügt. Die folgende Dokumentation (die regelmäßig aktualisiert wird) erklärt, was Lehrkräfte mit dem neuen Planer machen können, sobald er zur Verfügung steht.

Was ist neu ?

  • Die neuen Pläne sind visuell noch ansprechender gestaltet
  • bessere Sortierung und mehr Fokus auf das, was gerade in deinem Kurs passiert
  • vereinfachte Navigation
  • Pläne werden automatisch nach Datum sortiert
  • Konzentration auf individuelle Pläne 

Erfahren Sie hier, woran wir zurzeit arbeiten!


Aktivieren Sie den neuen Planer

  1. Wählen Sie in Ihrem Kurs die Registerkarte Pläne aus.
  2. Klicken Sie oben rechts auf die Schaltfläche mit den Auslassungspunkten.
  3. Wählen Sie Planeinstellungen.
  4. Nun können Sie die neuen Pläne, wie in der Abbildung gezeigt, einschalten. 
    Sie verlieren keine Inhalte, wenn Sie zwischen dem alten und dem neuen Plan wechseln. 
    Um zum alten Planer zurückzukehren, gehen Sie genauso vor (Schritt 1-3) und schalten Neuer Planer aus. Sie können dies so oft tun, wie Sie möchten. 
Hinweis: Wenn Sie den Planer wechseln, sehen Ihre Schüler*innen und andere Lehrkräfte, die den Plan mit Ihnen teilen, die von Ihnen gewählte Version. Denken Sie also daran, sie zu benachrichtigen. Der Wechsel der Planer-Version gilt nur für den einzelnen Kurs und wird nicht automatisch auf andere Kurse übertragen.

Seit dem Update R123 können Sie in den neuen Planer-Einstellungen Plan-Felder erstellen. Damit können Sie maximal 10 Felder erstellen, anstelle der Standard-Feld-Funktion.

  • Benennen Sie bestehende Felder um
  • Fügen Sie neue hinzu
  • Ändern Sie die Reihenfolge der Plan-Felder nach Ihren Wünschen


Plankarte

Die Lehrkräfte sehen ihre aktiven Pläne für die Woche als Plankarte (siehe Bild mit den zwei Plankarten – „Global warming“ und „Northern Lights Research“).


Die Plankarte zeigt eine Übersicht über den Inhalt jedes Plans:

  • Plantitel ("Global warming" im Beispielbild)
  • Thema ("Our earth" im Beispielbild)
  • Beschreibung
  • Start- und Enddatum
  • Anzahl der Ressourcen
  • Bild / Illustration

Wenn Lehrkräfte viele Pläne für die Woche haben, werden zwei Pläne in voller Anzeige abgebildet. Um mehr zu sehen, klicken Sie auf die Schaltfläche Mehr anzeigen.


Klicken Sie auf eine Plankarte, um sie zu öffnen und alle Plandetails anzuzeigen.



Auf der linken Seite finden Sie sich allgemeine Informationen zum Plan (wie Titel, Thema, Datum, Sichtbarkeits-Schalter und Bild / Illustration). 


Auf der rechten Seite befinden sich Planbeschreibung, Ressourcen und Aktivitäten sowie Lernziele bzw. Anforderungen. Lehrkräfte können festlegen, in welcher Reihenfolge ihre Ressourcen und Aktivitäten aufgelistet werden sollen. Sie können entweder Drag & Drop oder ihre Tastatur verwenden, um ihre Liste neu zu organisieren.

Wenn Lehrkräfte ihren Plänen zusätzliche Informationen hinzugefügt haben, beispielsweise Notizen, werden diese ebenfalls unten aufgeführt.


Der Link Zurück zur Übersicht (auf dem Screenshot: "Back to overview") links oben auf der Seite führt Sie zurück zur Übersichtsseite.

Pläne-Seite

Unter dem Kursmenüpunkt Pläne erhalten Sie einen Überblick über alle Pläne. Die Navigation ist vereinfacht, damit Lehrkräfte ihre Pläne leichter finden können. Es gibt Registerkarten zum Filtern nach Aktuellen Plänen, Vergangenen Plänen, Plänen ohne Datum und nach Themen. Lehrkräfte können diese Pläne kopieren oder löschen. 


Aktuelle Pläne

Die Pläne sind nach Datum sortiert. Der Plan an der Spitze ist entweder der aktuelle Plan oder der nächste anstehende Plan. Wenn mehrere Pläne das gleiche Startdatum und die gleiche Uhrzeit haben, erfolgt die Sortierung nach der Erstellungszeit. Der Plan, den Sie zuerst erstellt haben, erscheint dann ganz oben. Wenn es keine aktuellen oder bevorstehenden Pläne gibt, wird ein informativer leerer Status angezeigt. Um einen neuen Plan zu erstellen, klicken Sie auf die grüne Schaltfläche Plan hinzufügen.


Vergangene Pläne

Der neueste Plan wird oben in der Liste angezeigt. Wenn Sie kein Bild hinzugefügt haben, sehen Sie ein Platzhalterbild mit derselben Farbe wie im Beispiel unten gezeigt. Hier zeigt der Plan für die Erde dasselbe Hellgrün wie das Thema.

 

Pläne ohne Datum

Die Pläne werden nach der letzten Erstellung sortiert. Der erste Plan, den eine Lehrkraft erstellt, steht ganz oben, der neueste ganz unten. Wenn es keine Pläne ohne Datum gibt, wird ein informativer leerer Status angezeigt.


Themen

Themenfunktionen wie Ordner oder Tags erleichtern das Organisieren von Plänen. Als Lehrkraft sehen Sie eine Liste Ihrer Themen sowie einen Ordner für Pläne ohne Thema. Zu jedem Thema wird die Anzahl der zugehörigen Pläne angezeigt. Die angezeigten Daten beziehen sich auf das Startdatum des ersten Plans und das Enddatum des letzten Plans.


Der Themenordner öffnet sich auf einer neuen Seite mit allen Plänen innerhalb dieses Themas. Um ein neues Thema hinzuzufügen, klicken Sie auf die grüne Schaltfläche Thema hinzufügen.


Einen neuen Plan erstellen

Lehrkräfte sehen beim Erstellen von Plänen eine übersichtlichere Benutzeroberfläche. Klicken Sie auf die grüne Schaltfläche Plan erstellen. Fügen Sie ein Bild hinzu, geben Sie Ihrem Plan einen Namen und eine Beschreibung. Sie können Termine, Themen und Lernziele hinzufügen oder den Plan für Ihre Schüler*innen sichtbar machen.

Klicken Sie auf Plan erstellen, bevor Sie damit beginnen, Ressourcen hinzuzufügen.

Pläne werden automatisch nach Datum sortiert und sind standardmäßig für die Schüler*innen unsichtbar. 

Hinweis: Wir arbeiten derzeit daran, den "Spiel-Plan" für Schüler*innen verfügbar zu machen.


In diesem Video zeigen wir, wie Sie den neuen Planer aktivieren und welche Verbesserungen er bereithält. 

Daran arbeiten wir zurzeit:

  • Unterstützung beim Kopieren und Löschen von Themen
  • Verbinden Ihrer Pläne mit Kalenderereignissen 
  • Planübersicht abspielen für Schüler*innen 
  • Interdisziplinäre Pläne (fächerübergreifende Planung) 
  • Funktionalität zum Zuweisen von Plänen zu bestimmten Schüler*innen und/oder Gruppen 

Diese Seite wird aktualisiert, sobald Verbesserungen und Updates hinzugefügt werden. 

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen haben, schreiben Sie gern eine Email an unserer Planer-Team. 

Hinweis: Bitte verfassen Sie Nachrichten an diese Email-Adresse in englischer oder norwegischer Sprache.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.