Oktober 2021 Release Notes (123)

Leichteres Hinzufügen von Bildern im Rich-Text-Editor

  • Laden Sie Bilder direkt von Ihrem Gerät in den Inhaltseditor hoch. Klicken Sie dazu im Menü des Editors auf "Vom Computer hinzufügen". 
  • Sie brauchen die Bilder nicht erst zu "Ihre Dateien" hinzuzufügen, es sei denn, Sie möchten sie für eine spätere Wiederverwendung in itslearning speichern.
  • Sie können Bilder auch per Drag & Drop in den Rich-Text-Editor ziehen.
  • Bilder können jetzt doppelt so groß sein wie bisher. Außerdem ist es jetzt einfacher, die Größe zu ändern und zu verschieben, da sich in jeder Ecke des Bildes eine Option zur Größenänderung befindet.
  • Die maximale Größe eines Bildes, das als Anhang in einer Antwort auf eine Aufgabe eingereicht wird, wurde ebenfalls auf 1920 Pixel erhöht. 

screenshot

Schüler*innen-Anmerkungen zu PDFs 

Schüler*innen können jetzt die integrierten PDF-Anmerkungstools verwenden, um auf PDFs zu zeichnen oder sie zu kommentieren, wenn es sich nicht um ein Formular oder eine ausfüllbare PDF handelt. Die Lehrkräfte können diese Anmerkungen im All-in-One-Benotungsprogramm sehen und ihre eigenen Anmerkungen hinzufügen (seit R121 im Juni können Lehrkräfte eine Kopie von PDFs hochladen, im Zuweisungstool freigeben und PDFs mit Anmerkungen versehen).

Kommentieren von ePortfolios durch externe Benutzer*innen

Aus Sicherheitsgründen funktioniert dies nur bei passwortgeschützten ePortfolios Nur Personen, die das Passwort kennen, haben Zugriff auf die Kommentare. 

Microsoft Stream Video freigeben

Wenn Sie einen Link zu einem Microsoft Stream Video in einer Ankündigung oder über das Einbettungssymbol im Texteditor einfügen, wird das Video automatisch angezeigt.

Hinweis: Um ein eingebettetes Video ansehen zu können, müssen die Benutzer*innen bei demselben Microsoft-Konto angemeldet sein.

Neue Planer-Verbesserungen

Verbesserter Inhaltseditor mit mehr Rich-Text- und Plugin-Funktionen. 

Lehrkräfte können jetzt Planfelder in den Planeinstellungen anpassen:

  • Vorhandene Felder umbenennen
  • Hinzufügen neuer Felder
  • Neuordnung der Reihenfolge der Planfelder 

Andere Updates

  • Die wöchentlichen Aktualisierungen der 360°-Berichte, die jeden Sonntag an Lehrkräfte gesendet werden, die sich dafür entschieden haben, werden jetzt automatisch in einem Thread für jeden Kurs gesammelt. 
  • Wenn die Zeit, die ein Schüler mit dem Inhalt verbracht hat, in itslearning angezeigt wird, hat diese Information in allen Berichten die gleiche Überschrift und Bezeichnung, um die Konsistenz zu gewährleisten.
  • Leistungsverbesserungen bei der Nachrichtenübermittlung. Es ist jetzt möglich, eine Nachricht an einen Kurs mit 300 oder mehr Teilnehmer*innen zu senden. Dies gilt nur für Gruppengespräche.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.