Plagiatskontrolle

Zur Plagiatskontrolle nutzen wir "SimCheck", ein Dienst von TurnItIn. Es ersetzt "Ephorus", das seit 2020 schrittweise eingestellt wird. Als Benutzer*in werden Sie keine Störung feststellen - Sie werden automatisch zu SimCheck geleitet, wenn Ihre Schule Ephorus verwendet hat. Alle zuvor eingereichten Antworten auf Ihre Aufträge werden für zukünftige Überprüfungen zu SimCheck hinzugefügt.

Plagiat im Auftrag

Sobald SimCheck eingerichtet ist, können Lehrpersonen die Plagiatskontrolle für jeden Auftrag aktivieren. Dies bedeutet, dass alle Abgaben der Schüler*innen automatisch auf Plagiate überprüft werden.

Die Lehrperson kann jederzeit entscheiden, die Plagiatskontrolle für eine Aufgabe zu verwenden. Sie wird jedoch nur automatisch auf Antworten angewendet, die nach Aktivierung der Plagiatskontrolle eingereicht wurden. Diese Option kann unter dem Drei-Punkte-Menü im Kurs ausgewählt werden.

Wenn eine Lehrperson eine bereits eingereichte Antwort auf Plagiate überprüfen möchte, kann bei Bedarf ein Plagiatsbericht angefordert werden (siehe folgende Abbildungen). 

Der Status der Plagiatskontrolle kann in der Abgabentabelle eingesehen werden. Der Auftrag wird überprüft, bis ein Ergebnis von SimCheck empfangen wird. Die Ergebnisse zeigen entweder ein OK an oder einen Übereinstimmungsprozentsatz, um anzugeben, wie viel der Abgabe kopiert wurde.

Wenn es einen Übereinstimmungsprozentsatz gibt, besteht die Möglichkeit, den Plagiatsbericht zu öffnen. Dies kann durch Klicken auf den Prozentsatz oder durch Auswahl von Plagiatsbericht öffnen durch Klicken auf die Schaltfläche "Mehr" [...] erfolgen. 

Plagiatsbericht

Der Text, dem Übereinstimmungen nachgewiesen werden können, wird im Bericht hervorgehoben. SimCheck überprüft Internetquellen, eigene Ressourcen und zuvor übermittelte Aufgabenantworten der Website. 

Wenn Sie im Seitenbereich auf eine Ressource klicken, können Sie einzelne Quellen ausschließen. Dadurch wird der Plagiatsprozentsatz im Bericht aktualisiert und der Plagiatsprozentsatz in itslearning wird aktualisiert.

Wenn die Abgabe mit einem Dokument übereinstimmt, das zuvor über itslearning eingereicht wurde, kann die Lehrkraft auf Details klicken, um den Schüler*innennamen, den Kurs und die Aufgabe anzuzeigen, bei der das Dokument zuvor eingereicht wurde. 

Durch Klicken auf das Zahnradsymbol können auch bestimmte Arten von Quellen (Repositories) und bestimmte Textarten (Bibliographie, Zitate, kleine Übereinstimmungen) ausgeschlossen werden. 

Anonymer Auftrag

Bei Aufgaben mit anonymer Einreichung zeigt itslearning nicht den Namen der Schüler*innen im Plagiatsbericht der Abgabe selbst an. Aber der Name wird im Bericht einer anderen Einreichung angezeigt, wenn eine Übereinstimmung vorliegt.

Weitere Informationen finden Sie auf der TurnItIn-Hilfeseite.

In diesem Video erfahren Sie detaillierte Informationen zum Plagiatsbericht und den Einstellungsmöglichkeiten in der Plagiatskontrolle. Es vergleicht auch die Funktionen von "SimCheck" mit der früheren Version "Ephorus". 


War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.