Das neue Testwerkzeug im Überblick

Das neue, aktualisierte Testwerkzeug ist mobil noch besser nutzbar und es ermöglicht das Teilen von Tests in der Bibliothek, sodass Lehrkräfte ihre Tests in ihren Schulen (oder sogar mit allen Schulen des Trägers) austauschen können.


Einen neuen Test erstellen

Um einen Test hinzuzufügen, klicken Sie in der Kursübersicht, in den Ressourcen oder in einem Plan auf die grüne Schaltfläche "Hinzufügen" und wählen Sie "Test". Tests können auch direkt in der Bibliothek erstellt werden (Klicken Sie dazu in der Biliothek oben rechts auf "Hinzufügen").

Legen Sie den Titel und die Beschreibung (optional) des Tests fest. Hier können auch die Einstellungen geändert werden. 


Klicken Sie auf "Test erstellen".


Sobald der Test im Kurs erstellt wurde, können Sie Fragen hinzufügen.


Um eine Frage hinzuzufügen, klicken Sie einfach auf Frage hinzufügen und wählen Sie aus der Dropdown-Liste den gewünschten Typ aus.

Sobald Sie die Fragen hinzugefügt haben, werden sie auf der Registerkarte "Fragen" angezeigt.


Ordnen Sie die Reihenfolge der Fragen neu an, indem Sie die vertikalen Auslassungspunkte (drei Punkte) links neben der Frage ziehen (im Bild unten hervorgehoben). Dies ist die Standardreihenfolge, aber Fragen können den Schüler*innen auch in zufälliger Reihenfolge gestellt werden.

Fragen können entweder über das Dropdown-Menü neben der Fragennummer (kleiner Pfeil) oder durch Aktivieren des Kontrollkästchens und Auswählen von Löschen (Papierkorbsymbol) gelöscht werden. In derselben Dropdown-Liste können Sie eine Frage auch duplizieren.




Fragen ohne Text (oder im Fall eines Lücken- / Anweisungstextes) erhalten einen Standardtitel mit Fragetyp + Nummer. Dieser Standardtitel wird den Schüler*innen nicht gezeigt.


Überprüfen Sie den Test

Während Sie Fragen erstellen, können Sie diese vor dem Speichern in der Vorschau anzeigen. Sie können auch den gesamten Test überprüfen, den Sie gerade festgelegt haben, indem Sie auf der Registerkarte Test auf Test durchgehen klicken. Dies ist eine gute Möglichkeit, den Test auf Fehler zu überprüfen und festzustellen, wie die Bearbeitung für Ihre Schüler*innen sein wird.

Nach Überprüfung eines Tests werden die Ergebnisse angezeigt. Ihr Versuch wird jedoch nicht gespeichert und nicht in die Ergebnisse oder Berichte aufgenommen.


Testmodus-Browser

Wenn der Testmodus-Browser für den Test aktiviert ist, können Sie mit diesen auch in der Voransicht nutzen. In diesem Fall werden nach Abschluss des Tests die Ergebnisse im Testmodus-Browser angezeigt. Die Schüler*innen erhalten die Ergebnisse in itslearning, nachdem der Testmodus-Browser geschlossen wurde.


Wir empfehlen Ihnen, diese Geräte und Betriebssysteme zu verwenden, wenn Sie den Testmodus-Browser verwenden:


  • Windows 7, 8 und 10
  • Mac OS 10.10 und höher
  • Windows Virtual Machine (NUR Lab Edition)
  • Chromebooks (NUR K12, NUR verwaltete Chromebooks, separate App, läuft im Kioskmodus)

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.