Hierarchien

Eine Hierarchie ist die Organisationsstruktur einer Schule oder eines Landes. Die einzelne Schule oder das Landes selbst steht an der Spitze der Hierarchie, wobei Unterhierarchien für Schulen, Benutzer, Klassen, Kurse usw. hinzugefügt werden.


Wenn Benutzer zu einer Site hinzugefügt werden, werden sie einer Hierarchie zugewiesen, wodurch eine saubere und organisierte Struktur entsteht. Benutzer können nach Hierarchien sortiert und gesucht werden.


Die verschiedene Hierarchietypen werden mit einem Symbol angezeigt:

steht für Ihre Site
steht für eine Schule  
bezieht sich auf Klassen, Kurse und andere (organisatorische) Gruppen

Innerhalb des Strukturmenüs können Sie Hierarchien durch Drag-and-drop bewegen. Wenn Sie den Mauszeiger über einen Hierarchie-Namen halten, werden rechts Schaltflächen zum Bearbeiten und Löschen angezeigt.


Hierarchien hinzufügen

Hier gibt es zwei Möglichkeiten. 

Wenn Sie ein Schülerinformations-System (SIS) integrieren, wird die Erstellung von Hierarchien und Benutzern automatisiert. Es ist möglich, zusätzliche Hierarchien manuell hinzuzufügen.


Wenn Sie Hierarchien manuell erstellen ist es wichtig, die Haupthierarchie als Site zu definieren.  Sie können keine Site unter einer Site oder eine Schule unter einer Schule hinzufügen. 

Hinweis: Die Organisationen, für die Sie Semester, Richtlinien und Datenschutzregeln hinzufügen möchten, müssen als Site oder Schule definiert werden. 


So gehen Sie vor:

1.) Melden Sie sich als Systemadministrator*in an

2.) Wähen Sie Administrator > Hierarchien

3.) Klicken Sie auf das grüne Plus auf der Ebene der Hierarchie, in der Sie die Einheit hinzufügen möchten

4.) Wählen Sie den Hierarchietyp (siehe Hinweise oben) und ergänzen Sie weitere Angaben

5.) Speichern Sie




War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.