Integration von OneNote in itslearning

Microsoft OneNote ist ein Programm zum Sammeln von formlosen Informationen und ermöglicht die Zusammenarbeit mehrerer Benutzer. Es sammelt die Notizen, Zeichnungen, Bildschirmausschnitte und Audiokommentare der Benutzer, die dann bei itslearning mit anderen Benutzern geteilt werden können.

Sie können OneNote mithilfe des LTI-Tools mit itslearning verbinden. (Weitere Informationen zum Zugriff auf LTI-Tools und deren Verwendung)


OneNote in einem Kurs hinzufügen 


Schritt 1 

Registrieren Sie zunächst Ihr LMS bei OneNote. Sie müssen zunächst in Ihrem Office 365-Arbeits- / Schulkonto angemeldet sein und dieselbe E-Mail-Adresse verwenden, mit der Sie bei itslearning eine Verbindung zu Office-Konten und OneNote herstellen. Lehrkräfte können das ohne Administrator sein zu müssen.


Dies sollte Sie zu Einrichtung ihres OneNote-Konto weiterleiten. Andernfalls klicken Sie auf OneNote, um Ihr LMS zu registrieren.

 

Oder Sie registrieren sich auf folgender Seite:
https://www.onenote.com/lti/registerpage

Sie erhalten dann Ihre Registrierungsdaten - einen Verbraucherschlüssel und ein gemeinsamen geheimen Schlüssel (shared secret). Speichern Sie diese Informationen oder lassen Sie den Bildschirm geöffnet.

Schritt 2

 

Gehen Sie zu itslearning und wählen Sie den Kurs aus, zu dem Sie die OneNote-Arbeitsmappe hinzufügen möchten.

 

Wählen Sie Ressourcen in der Registerkarte und klicken Sie auf das LTI-Tool (unter Aktivitäten). Sie können auch in den Plänen unter Ressourcen und Aktivitäten auf Hinzufügen klicken und in der Drop-Down-Liste Alle anzeigen wählen.

 

Eine weitere Möglichkeit ist das Klicken der grünen "Hinzufügen"-Symbols.


Fügen Sie einen passenden Titel hinzu. Ein guter Tipp ist, in OneNote denselben Titel zu verwenden wie in Ihrem Notizbuch. Speichern Sie anschließend. Sie sehen dann zwei Registerkarten, Einstellungen und XML. Wählen Sie die Einstellungen.

Kopieren Sie den “Verbraucher-Schlüssel“ in das Feld Anwendungsschlüssel.

 

Kopieren Sie den gemeinsamen Schlüssel von OneNote.

 

Der Hash-Algorithmus ist auf den empfohlenen SHA-256 eingestellt. Klicken Sie für OneNote noch auf die Dropdown-Liste und wählen Sie SHA-1 aus.

 

Klicken Sie auf Speichern.

 

Ihr OneNote ist nun mit dem ausgewählten itslearning-Kurs verbunden.


Klicken Sie sich durch, um Ihre Arbeitsmappe einzurichten. Sie können diese sogar mit anderen Lehrkräften teilen, indem Sie deren E-Mail-Adresse in die Option "Lehrer die Erlaubnis geben, dieses Notizbuch zu verwenden" hinzufügen.

 

Sobald Sie fertig sind, erhalten Sie den Link zum Öffnen des Notizbuches. Für die  Teilnehmer*innen des Kurses ist das Notizbuch nun auch sichtbar. 

 

Hier können Sie sich das ganze Video von Microsoft ansehen:

OneNote zu itslearning hinzufügen (Englisch) (gezeigt anhand der älteren itslearning-Oberfläche, aber der Vorgang bleibt gleich.)




War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.