Videokonferenzraum Big Blue Button (BBB) in itslearning

Der in itslearning eingebettete Videokonferenzraum basiert auf BigBlueButton (BBB), das über eine Schnittstelle in integriert ist.  Sie können einen Videoraum entweder vom Planer aus (unter Ressourcen und Aktivitäten) oder im Reiter Ressourcen erstellen. Klicken Sie auf Hinzufügen - Alle anzeigen und auf die Videokonferenz. Mit einem Klick entsteht ein Videoraum, der als eine Ressource (genauso wie z.B. Auftrag, Test oder Seite) im Kurs dauerhaft abgelegt und somit vielfältig zugreifbar ist. Auch mehrere Konferenzräume in einem Kurs sind möglich, z. B. für unterschiedliche Kursgruppen. 

In diesem Video-Snack sehen Sie, wie Sie BigBlueButton nutzen und aus der Plattform heraus Videokonferenzen abhalten können:



Es bestehen folgende Varianten, wenn Sie in einem Kurs auf Hinzufügen klicken:

Hinweis: Derzeit ist die Variante 2 - (Warteraum und externe Teilnehmer*innen) bisher erst bestimmten Kund*innen freigegeben.


oder

Wo können Schüler*innen auf den Videoraum zugreifen? Einige Beispiele:

a) Sie können den Raum im Planer veröffentlichen:

b) Sie können ihn als eine Mitteilung anhängen, um auf ihn noch mehr aufmerksam zu machen.

c) Sie können ihn als Ressource an einen Kalendereintrag anhängen.


Wenn Schüler*innen den Raum betreten möchten, wird dieser in einem neuen Browser-Tab geöffnet.

Je nachdem, ob Ihre Plattform über einen Videoraum mit oder ohne einen Warteraum verfügt, landen die Teilnehmenden entweder direkt im Videoraum oder sie müssen auf die Eröffnung seitens der Lehrkraft warten. 

Falls die Teilnehmenden direkt den Videoraum betreten und die Lehrkraft (noch) nicht präsent ist, haben die Teilnehmenden trotzdem die Möglichkeit, miteinander zu kommunizieren (schriftlich im Chat oder mündlich über das Mikrofon und die Kamera). Allerdings ist es ihnen nicht möglich, den Bildschirm zu teilen oder in die Folien zu schreiben. 

Diese "Präsentator*in-Rolle" hat nur die Lehrkraft.  

Wenn Sie den Videoraum für Teilnehmende ohne Aufsicht nicht zur Verfügung stellen möchten, können Sie ihn deaktivieren, d.h. ausblenden. Die Lehrkraft kann den Videoraum jederzeit nach Bedarf (de)aktivieren, d.h. für Teilnehmende (un)sichtbar machen:

Der Videoraum bleibt so lange bestehen, bis die Lehrkraft ihn aus dem Kurs gelöscht hat.

Wie BigBlueButton zu bedienen ist, können Sie sich auf der offiziellen BBB (extern) Seite anschauen.

Externe Nutzer*innen einladen (Auf Anfrage)

Manche itslearning-Plattformen haben neben dem Warteraum auch die buchbare Option, externe Besucher*innen einzuladen. Die Lehrkräfte können nach der Eröffnung des Videoraums einen Gästelink generieren. 


Hinweis: Dieser Link ist nur 2 Stunden gültig. Dieser muss also kurz vor dem Konferenzstart z.B. per Email oder innerhalb einer externen Kalendereinladung an die Besucher*innen (z.B. Eltern oder außenstehende, die keinen itslearning-Account innerhalb der gleichen itslearning-Site besitzen) verschicken.


Wichtig!

Schauen Sie sich bitte auf der offiziellen BBB-Seite Empfehlungen und Einschränkungen an. 

Ist Ihre Schule bereits Kunde bei itslearning und Sie verfügen nocht nicht über BigBlueButton? Sprechen Sie Ihren Key Account Manager an.


Wir wünschen Ihnen viel Freude und Erfolg für Ihre kommenden Videokonferenzen!



War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.