Schulleiter und Mentor

Im Adminbereich können Sie die schulischen Rollen der Personen für die Plattform hinterlegen. Dies tun sie im Abschnitt "Schulleiter":

Dafür stehen Ihnen die Rollen "Schulleiter" und "Mentor" zur Verfügung. Die Mentoren-Rolle wird z.B. oft für KlassenleiterInnen aber auch SozialpädagogInnen genutzt. Beide Rollen können nach Ihren schulspezifischen Anforderungen umbenannt werden (siehe weiter unten)

Mentoren haben über den entsprechenden zusätzlichen Menüpunkt Zugriff auf Informationen über Ihre SchülerInnen aus den verschiedenen Fachkursen, wie z.B. Anwesenheiten und Beurteilungen. Außerdem erstellen Sie Individuelle Lernpläne für die SchülerInnen, die anschließend von den Lehrenden in den Kursen abgerufen werden können.

SchulleiterInnen haben Zugriff auf diese Informationen über alle SchülerInnen ihrer Schule.


Mit dem grünen Plus-Symbol wählen Sie eine Lehrkraft, die Sie als Mentor hinzufügen möchten. Im nächsten Schritt ordnen Sie dieser Person die entsprechenden SchülerInnen einzeln ("Studenten hinzufügen") oder eine ganze Klasse ("Hierarchie suchen") zu:

Im oberen Screenshot sehen Sie, dass einem Mentor auch mehrere Klassen zugewiesen sein, wie auch, dass eine Klasse mehrere Mentoren haben kann. Über das Stiftsymbol rechts in der Zeile können die Zuordnung von Klassen und SchülerInnen jederzeit bearbeiten und anpassen.


Die Einrichtung von Schulleitern erfolgt im Prinzip identisch, nur dass hier der Person eine Organisation/Schule aus der Hierarchie zugeordnet wird:

Über das Symbol mit den drei Punkten in der rechten oberen Ecke gelangen Sie zu den Einstellungen dieser Funktion, wo Sie die Bezeichungen Ihrer Schule entsprechend anpassen können:

  • Name des Tools: Bezeichung, die den entsprechenden Lehrkräften als Eintrag im Hauptmenü erscheint.
  • Name der Rolle: Bezeichnung bei der Darstellung von Beziehungen zu anderen NutzerInnen auf der Profilkarte.


War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.